Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Redaktion "miteinander"

Mag. Elisabeth Grabner

Stephansplatz 6

1010 Wien

Tel.: +43 1 516 11-1500

 

Sie haben eine neue Adresse? Schreiben Sie uns hier oder rufen uns unter DW 1504 an.

 

Redaktion & Impressum

Themen & Schwerpunkte
Porträt von Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer Foto: Neumayr/Leo 27.06.2017

"Begegnung auf Augenhöhe"

Im Gespräch mit Weihbischof Hansjörg Hofer

Seit diesem Frühjahr ist der Salzburger Weihbischof Hansjörg Hofer für die Berufungspastoral in Österreich zuständig. Im miteinander-Interview erzählt er seine persönliche Berufungs-geschichte und skizziert, wie er dem weit verbreiteten Kirchenfrust begegnet.

Das Interview führte Henning KLINGEN

Happy woman tourist stay on the green grass on the peak of mountain and look on the nice fog view. Concept freedom.

„Urlaub ist die populärste Form des Glücks“

Im Gespräch mit dem Freizeit- und Zukunftsforscher Peter Zellmann

Der Freizeit- und Zukunftsforscher Peter Zellmann sagt für heuer einen ähnlichen Sommer wie im vergangenen Jahr voraus: im Schatten der Pandemie. Doch diese kann sich durchaus auch positiv auf die Urlaubsgestaltung auswirken.

Das Interview führte Christopher ERBEN

Sommerliche Frischzellenkur

Sommerkirche in Vorarlberg

Von Juni bis September lädt die katholische Kirche Vorarlberg zum zweiten Mal zur „Sommerkirche“ ein und überrascht mit vielen verschiedenen Initiativen der gelebten Gastfreundschaft in und vor der Kirche, auf dem Berg oder am Bodensee-Ufer.

Von Martin FENKART

Gottes liebste Mannschaft

Die Priesterelf

Mit Elan und einem frischen „Halleluja“ versehen die Kicker der österreichischen Priesternationalmannschaft nicht nur am Altar, sondern auch auf dem Fußballplatz ihren Dienst. 

Von Wolfgang ZARL

 

Weil du nur ein einziges Leben hast!

Ein Musikpreis zum Thema Berufung.

Vier junge Menschen auf der Suche nach ihrem Platz im Leben. Was sie verbindet: ihre Freundschaft und die Liebe zur Musik. Wovon sie überzeugt sind: Gott hat einen Plan für alle von uns.

Von Martina RAAB

So war es damals …

Eine Steyler Missionsschwester, ein Ordensmann aus dem Stift Admont und ein Student der Wirtschaftsinformatik erzählen von „ihrem“ Sommer.

 

Dass Sommer nicht unbedingt Urlaub, Erholung oder Reisen bedeutet, wissen jene, die als Kinder und Jugendliche im Sommer in der elterlichen Landwirtschaft geholfen haben. Dass sich manche Pläne für den Sommer nicht umsetzen lassen, wissen wir alle spätestens seit vergangenem Jahr. Aufgezeichnet von Sandra LOBNIG

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: