Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Redaktionsleiter "miteinander"

Mag. Lukas Cioni

Stephansplatz 6

1010 Wien

Tel.: +43 1 516 11-1500

 

Sie haben eine neue Adresse? Schreiben Sie uns hier oder rufen uns unter DW 1504 an.

 

Redaktion & Impressum

Themen & Schwerpunkte
miteinander-Chefredakteur Dr. Henning Klingen

Tu, was du nicht ändern kannst!

Leitartikel von miteinander-Chefredakteur Henning Klingen

Editorial aus dem "miteinander" | Ausgabe 7-8 / 2022 - Von Chefredakteur Henning KLINGEN

Balanceakt Leidenschaft und Beruf

Balanceakt Leidenschaft

Der ehemalige Gesundheitsminister und Autor Rudi Anschober über Beruf und Leidenschaft.

Stressbedingte Überbelastung und Burn-out: Die Leistungsgesellschaft fordert Menschen. Ein Interview mit dem ehemaligen Gesundheitsminister Rudolf Anschober über berufliches Engagement, persönliche Kraftquellen und die richtige Balance. Das Interview führte Lukas CIONI.

Martin Dürnberger

Tätige Hoffnung

Wie gelingt es, zwischen Corona, Krieg und Klimawandel eine Haltung engagierter Gelassenheit zu finden?

"Die Welt ist ein Unfall. Wo soll ich anfangen? Die Welt brennt.“ Diese Wahrnehmung findet sich am Ende eines 2021 veröffentlichten Songs der Rapperin Mine mit dem sprechenden Titel „UNFALL“. Von Martin DÜRNBERGER.

Wunibald Müller

Höre auf die Dame in Schwarz!

Achtsamkeit von Depressionen

C. G. Jung soll die Depression als Dame in Schwarz bezeichnet haben. Wenn sie auftritt, solle man sie als Gast hereinbitten und hören, was sie zu sagen hat. Gut möglich, dass durch die dunkelsten Gedanken, Gefühle, Leidenschaften letztlich auch Gottes Stimme hörbar wird.

Von Wunibald MÜLLER.

Br. Steindl-Rast

Folge deinem Stern!

Neue Berufungsserie, Teil 4

Die psychische Unrast, die es uns heute so schwer macht, uns auf Dauer zu etwas zu verpflichten oder auf etwas zu konzentrieren, ist kaum zu übersehen. Die Devise lautet daher: Impulskontrolle finden. Von David STEINDL-RAST.

Sr. Maria Schlackl

Gelassenheit – was ist das für Sie?

Dem Leben zustimmen

Ein Gefühl, eine Haltung, eine Philosophie, eine religiöse Empfindung? Wie bringe ich Gelassenheit in mein Leben, in meinen Alltag, in meinen Terminkalender, in meinen Lebensrhythmus, in diffuse Angstgefühle, in meinen Atem, in meine Lebenseinstellung? Von Maria SCHLACKL und Lisa HUBER.

Sr. Notburga Maringele

Engagement und Ordensleben

Porträt einer Tertiarschwester

Sr. Notburga Maringele gehört seit 40 Jahren dem Orden der Tertiarschwestern des heiligen Franziskus an. Dabei gibt ihr das Ordensleben den Freiraum, sich für andere Menschen einzusetzen. Von Lisa HUBER.

Lukas Niederberger

Wege zur Gelassenheit

Herzblut und Leidenschaft: Brennen ohne auszubrennen

Wie kann ich mit Herzblut und Leidenschaft für eine Sache brennen, ohne auszubrennen?
Engagierte Gelassenheit bildet die Bergetappe auf unserem spirituellen Weg. Von Lukas NIEDERBERGER.

CANISIUSWERK
Zentrum für geistliche Berufe

Stephansplatz 6
1010 Wien

Telefon: +43 1 516 11 1500
E-Mail: office@canisius.at
Darstellung: